Gratisversand über €139,99*

Abbraccio

Olio Abbraccio wurde in Seggiano geboren, an den Hängen des Monte Amiata, eines alten erloschenen Vulkans, im unteren Teil der Toskana, der Maremma. Seggiano liegt auf einer Höhe zwischen 450 und 600 Metern über dem Meeresspiegel, ein kleiner mittelalterlicher Weiler mit etwa 1000 Einwohnern, der von jahrhundertealten Olivenbäumen umgeben ist. Die Olivastra Seggianese ist eine Pflanze, die den niedrigen Temperaturen des Winters auf dem Monte Amiata standhält. Die Anlagen von Olivastra Seggianese befinden sich, wie gesetzlich vorgeschrieben, in einer Höhe, die zwischen 200 und 650 Metern über dem Meeresspiegel liegen kann. Ursprünglich war diese Sorte wild, aber die Benediktinermönche bauten sie um 1300 als eine der besten italienischen Olivenölsorten an. Es handelt sich um eine kälteresistente, kräftige Pflanze, die sich nur durch Pfropfen und nicht durch Steine vermehrt, da sie selbststeril ist. In diesem besonderen Kontext sind der seggianische Olivenhain und der Betrieb Olio Abbraccio entstanden. Die antioxidativen Eigenschaften von Abbraccio, machen dieses Öl kann jeden Tag sowohl für das Kochen und vor allem für rohe Dressing zu profitieren von all seinen ernährungsphysiologischen Eigenschaften verwendet werden.

Category

Regions

Producer

Price

Filter By

Durchsuchen Sie andere Hersteller